Samra

Stute

Deutsches Reitpony

145 cm

geboren am 28.04.2007

55 kg

ca. 5 Jahre Reiterfahrung

 

Wenn jemand schon Samra geritten ist, weiß wie sie so ist oder Bilder von ihr hat:

Dann schickt uns einfach Bilder und/oder Berichte an diepofler@freenet.de

  - wir würden uns freuen ! :-)


Samra ist ein total liebenswertes und supersüßes Pony. Ich hab die Kleine sofort in mein Herz geschlossen.
Sie ist im Umgang ein Engel, immer superbrav und wenn sie einen gerne hat macht sie eigentlich alles mit.
Ich bin sie jetzt schon öfter geritten. Zuletzt hatte ich sie im Sommer 2 Wochen lang.
Sie hat sich total positiv entwickelt. Selbst das mit dem Galoppieren bekommt sie mittlerweile problemlos hin.
Wenn sie mit dem Reiter die ein oder andere Meinungsverschiedenheit hat bockt sie zwar ab und zu aber dass kann man sitzen und wenn man das geklärt hat tut Samra
fast alles für einen.
Wir sind diesen Sommer sogar gesprungen und dass war einfach nur genial. Auch wenn sie manchmal ihre Beine nicht ganz koordinieren kann macht sie das inzwischen echt richtig gut.
Sie ist einfach ein super Pony !
Ich hab diesen Sommer sogar teilweise den Hiwi Ausritt in meiner dritten Woche mit ihr geführt (die andere Hälfte war Hannah mit Leila vorne ).
Und obwohl sie dass noch nicht oft gemacht hat war der Ausritt ein voller Erfolg.
Wenn man schon Reiterfahrung hat und kein Problem mit gebisslosem Reiten hat ist Samra genau das richtige Pony.
Sie ist mein absoluter Liebling <3 !
by Lou

 

Samra ist ein traum <33 wenn man sie von anfang an treibt, geht sie auch gut vorwts :) insgesamt ist sie super lieb und man kann sie toll auf dem paddock putzen! Galoppieren kann sie noch nicht so lange und sie buckelt am anfang gerne, was aber nicht schlimm ist - so ist sie halt, und es lst sich auch gut aussitzen :) Wenn man sie einmal f sich gewonnen hat kommt sie einem auch immer entgegen und wenn man sie morgens von der Weide holt liegt sie meist noch und beim Aufstehen muss sie sich erstmal strecken wie ein hund :D <33, das sieht total s aus <33. Leider klebt sie sehr an Inka und es ist etwas schwieriger sie abzuwenden wenn man hinter ihr reitet... Auf Ausritten ist sie super lieb <33 zur weide reiten wd ich sie vll. nicht unbedingt weil sie dann sehr ungeduldig ist und immer erholen will, das knte anstrengend werden :D von der weide zum stall reiten geht aber :)! Stangenarbeit und kleinere sprge liebt sie, her bin ich mit ihr nicht gesprungen ;)... Insgesamt wde ich sie mit lgeren Zeln reiten, sie hat ja auch kein Gebiss und je kzer die Zel sind desto schwieriger lst sie sich reiten (hatte ich zumindest das Gefl  ;)). Was auch ein Vorteil ist, sie lst sich gut mit Leckerlies bestechen ;D!
Ich mhte Samra das nhste mal auf jeden Fall wieder reiten und empfehle sie jedem der schon etwas erfahrung hat!!
Samra, du bist einfach die Geilste und Beste <33

by Henni

 

Samra ist eine kleine süße Maus, die nicht immer ganz einfach aber total niedlich ist. Ich hatte sie im Sommer eine Woche und war erst etwas am Zweifeln ob sie richtig für mich ist weil sie ja noch ein Jungpferd ist und noch ein wenig unerfahren. Außerdem wurde sie ohne Gebiß geritten was ich zuvor noch nie gemacht habe aber sie hat so toll auf meine Gewichts- und Schenkelhilfen reagiert dass das überhaupt kein problem war. Beim Putzen ,Satteln und Trensen war sie lieb und hat nie rumgezickt oder sowas.Ich durfte mit ihr leider nicht ins Gelände weil sie zu kurze Hinterhufe hat. Springen durfte ich in meinerwoche auch nicht mit ihr. Beim reiten war sie wie schon erwähnt eigentlich ganz einfach nur der Galopp war so ein kleines Problem da ich sie am Anfang erst gar nicht in den Galopp gekriegt habe und wenn dann war dieser sozusagen 'krüppelig' aber sie ist ja noch ein Jungpferd und dafür hat sie sich Klasse gemacht. Also mein Fazit ist , dass sie eine super liebe Maus ist die einen Reiter mit viel Reiterfahrungen braucht da sie nicht so ganz einfach ist. :-)

by Marie