Azur

Wallach

Haflinger

150 cm

geboren am 30.03.1992

35 kg

ca. 1 Jahr Reiterfahrung  

 

Wenn jemand schon Azur geritten ist, weiß wie er so ist oder Bilder von ihm hat:

Dann schickt uns einfach Bilder und/oder Berichte an diepofler@freenet.de

  - wir würden uns freuen ! :-)

Ich hatte Azur mal in einer Unterrichtsstunde.Da ich ihn mir auch gewünscht hatte war ich super glücklich das ich ihn bekommen habe.
Ich habe mich sofort in ihn verliebt:) Putzen,satteln und trensen macht er super brav mit und zickt nicht rum.Dann gings endlich hoch auf's Ross:)Wir waren in der Anfängergruppe da die anderen so gut wie voll waren.Es hat aber trotzdem Spaß gemacht.Schnell bemerkte ich das bei ihm nicht viel ohne Gerte läuft besonders im Galopp:D Aber das kann man ihm wohl verzeihen.Ich war so glücklich als wir zusammen durch die Halle galoppierten und hoffe das wir das nochmal machen können:) Auch beim führen war er super brav:)Und er weiß ganz genau wie man an Leckerlies rann kommt.Ich möchte Azur auf jeden fall nochmal reiten und habe ihn echt in mein Herz geschlossen.
Azur ich hab dich lieb mein Plüschbärchen *-*
by Janina

Ich hatte Azur einmal beim springen, beim putzen war er total lieb. Auch Satteln und Trensen war bei ihm kein Problem, nun ging‘s ans Reiten, ich war erst etwas skeptisch, da ich ihn schon kannte und wusste, dass er manchmal etwas faul ist. Aber man hat gemerkt, dass ihm Springen Spaß bringt, da man ihn zwar treiben musste, er aber dann schnell aufgewacht ist und flott vorwärts gegangen. Springen tut er total gut und sicher, man muss ihn nur vor dem Sprung etwas mehr vorwärts treiben, aber wenn man das tut, springt er super. Ich mag Azur total gerne, da er unkompliziert und total entspannt ist, daher denke ich, dass er sowohl für Anfänger, die noch nie auf einem Pferd saßen, als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet ist.

by Cora

Ich bin Azur beim Haustunier 2013 geritten :) ich bin die E-dressur und den Caprillie Test geritten.
Er war mega lieb beim Putzen und Satteln. Er hat nicht ansatzweise gezickt :p. Beim Reiten
testet er ein wenig :D einmal hat er in der Ecke Gespenster gesehen und ist buckelnd losgallopiert :D
das war witzig :D Maike war total überrascht das e laufen kann :D. Azur liebt es zu springen! <3
er fliegt nur so über die Sprünge:)<3 Trotzdem würde ich ein Motivationsstöckchen mitnehmen
weil er doch mal langsam wird. Ich würde ihn JEDEN weiteremühlen weil er einfach ein Traum ist!!!
Azur mein Dicker ich liebe dich über alles :*** <333
LG finja <3

Beim Putzen war es total lieb er ist aber total verfressen so das er dachte in meinem Putzkasten sei eine Leckerlischatztruhe. Beim Vorreiten lief er als schliefe er gleich ein. Nach und nach lief es besser man muss ihn nur aus seinen Tagträumen aufwecken und ihn von Anfang an schön flott reiten. Beim Springen ist er zu cool außer man treibt ihn nicht weiter dann meint er man müsste stehen bleiben . Beim Ausreiten und in der Halle ist er eine Lebensversicherung. Er erschrickt sich vor nichts.Beim Tages Ausritt haben sich alle Pferde vor einem Reh erschrocken bloß Azur steht da nach dem Motto ,,war was hätte ich mich erschrecken sollen?" Er ist ein totaler Goldschatz, wenn man ihn lieben lernt. Nachher wurde er richtig schnell. Beim von der Koppel hohlen wollte er sich meist nicht einfangen lassen aber mit Leckerlis kriegt man ja alles hin. Wälzen tut er sich auf der Koppel nicht, was ein totaler Vorteil ist, da er nie wirklich dreckig war.
Mein Fazit: Azur ist ein Pferd für Leute die wissen was sie wollen und auch für die, die in manchen Situationen Angst haben.

by Alena

by Toni:-)
by Toni:-)

 

Ich hatte Azur bei einem Ausritt und beim Tagesausritt.
Er ist einfach nur toll! Vorallem sein Galopp :*
Er ist total lieb und geht mit Gerte echt super.
Ich kann noch nicht viel über ihn schreiben, da ich
ihn ja erst auf Ausritten hatte, aber ich hoffe ich
darf ich bald wieder reiten und vielleicht krieg ich ihn
ja auch als Pflegepferd :) Wenn dann schreib ich
nochmal was zu ihm ;) Er sit einfach so wunderhübsch
und toll! :** Azur, ich liebe Dich über alles!! :***

by toni

Azur ist ein echter Goldschatz, so zusagen ein Engel auf 4 Hufen. Er ist beim Putzen, Trensen und Satteln total lieb :), hat aber auch seine Macken xD und ist manchmal ganz schön faul aber dann wenn er warm ist und man ihn ordentlich treibt, hat er echt tolle Gänge und ist flott unterwegs! Springen tut er wie eine 1 und es kommt einen vor das man fliegt ;) Ausreiten mit ihm ist so schön, man muss es einfach lieben! Gerade seinen Galopp! Wenn ich könnte würde ich ihn sofort kaufen, weil er einfach das wundervollste Pferd der Welt ist!!!
Ich würde sagen, er ist eher was für Reiter die ihn manchen Situationen noch Angst haben und wissen was sie wollen , da er doch einen konsequenten Reiter braucht . Er ist das BESTE was mir je passieren konnte( mit Aragon :D)
Azur mein Schatz ich liebe dich über alles ♥

by Tabea

Ich hatte Azur bei den Ponyspielen und es war total gut ;D Meine Schwester und ich sind sogar 2. mit ihm geworden!

Beim Putzen, Satteln & Trensen war er ganz entspannt, hat nebenbei noch ein bisschen was gefressen :P Zöpfe einflechten etc. hat er auch alles brav mitgemacht. Beim Reiten war er überhaupt nicht faul, wie einige gesagt haben, und ließ sich gut antraben und anhalten. Wenn er stehen sollte, tat er das auch, sodass wir gut durch den Parcours gekommen sind. Er ist auf jeden Fall auch für Anfänger gut zu reiten, aber es sollten auch mal Fortis auf ihn rauf, denn es ist ja nicht so, dass er nur leichte Sachen kann ;)

 

By Mona

Ich bin Azur nur ein paar mal freigeritten aber da war er total toll!

Er hat ein sehr gemütlichen Trab und lässt sich sehr gut abwenden,

wenn man locker und hartnäckig ist.

 

by Malmään